Martin Kinzlmaier [BühnenRäume]

MARTIN KINZLMAIER studierte Anglistik und Kunsterziehung in München und anschließend Bühnenbild am Mozarteum in Salzburg.

Nach Bühnenbildassistenzen bei den Salzburger Festspielen mit Herbert Wernicke und Jörg Immendorff, sowie am Wiener Burgtheater und bei den Wiener Festwochen, betreute er von 1994 – 2001 an der Akademie der Bildenden Künste München als Mitarbeiter der Professoren Ursel und Karl-Ernst Herrmann die Klasse für Bühnenbild und –kostüm. 

Mit den Bühnenbildnern Karl-Ernst Herrmann, Bernhard Kleber und Reinhardt von der Thannen arbeitete er am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Zürcher Schauspielhaus, am Opernhaus Zürich, an der Königlichen Oper Stockholm und am Aalto-Musiktheater Essen.

Er gestaltete Bühnen- und Kostümbilder für Theater und Opernhäuser in München, Berlin, Hamburg, Zürich, Oldenburg, Innsbruck und für viele freie Theater in Südtirol.

Neben seiner Theatertätigkeit arbeitet er als freier Stylist für die Zeitschrift AD (Architectural Digest).